Gymnastizieren statt Dressieren
Reitunterricht

Wenn Sie für sich Reitunterricht in Anspruch nehmen wollen, dann hat das sicher Gründe. Mein Anspruch ist, diesen Gründen gerecht zu werden. Egal, ob es nun um sogenannte Rittigkeitsprobleme oder dem Wunsch nach der Weiterentwicklung geht, mir geht es da zunächst darum, die Ursachen für Probleme zu ermitteln.

Sie werden bei meinem "Reitunterricht" vor allem fokusiert auf das Erfühlen der taktreinen Grundgangarten und wie Sie Abweichungen, die Sie möglicherweise als unharmonisches Sitzgefühl erleben, sinnvoll begegnen können.

Oft werden ja sogenannte Rittigkeitsproblemen jeglicher Art, auch völlig zu Recht, in die Hände der manuellen Therapie gelegt. Mein Unterricht hat zum Ziel, dass Sie möglicherweise notwendige Behandlungen des Pferdes selber machen durch Ihre reiterliche Arbeit, zu der ich Sie dann anleite.

Denn tatsächlich sind ein Großteil der Behandlungen aus dem Bereich der nanuellen Therapie wortwörtlich handgemachte Lektionen der klassischen Reitlehre.

 

                So gestaltet sich mein "Reitunterricht" nach dem Motto:

Lassen Sie Ihr Pferd noch behandeln, oder handeln Sie schon selbst beim Training?

                Gemeinsam werden wir herausfinden, ob Sie das können.

^